Eintrag vom: 20.04.2009

Gefühlsarbeit in Call Centern - kein Thema?
Ergebnisse der Befragung von Call Center-Agents: Online-Fachbeitrag von Mag. Ulrike Gmachl-Fischer

Durch die fehlende Kommunikation und Beschäftigung mit dem Thema Emotionsarbeit in Call Centern, nimmt man den Betroffenen die Möglichkeit der Reflektion und Artikulation und in der Folge der Entwicklung geeigneter Strategien, um den Beruf langjährig und ohne Burn-out ausüben zu können.

In dem Fachartikel "'Der erste Call entscheidet wie der Tag wird' Gefühlsarbeit in Call Centern – kein Thema?" von Mag. Ulrike Gmachl-Fischerwerden die Ergebnisse der qualitativen Befragung von Agents präsentiert. Der Beitrag steht auf den Internetseiten von Kundenbeziehungsberatung Training & Coaching im Volltext zum Dwonload zur verfügung.


Quelle/Urheber: Kundenbeziehungsberatung Training & Coaching/PolRed




 NACH OBEN

[Ihr Link-Tipp] [Ihr Kommentar] [Home]