Eintrag vom: 06.09.2010

Gesünder arbeiten mit NanoFog Luftbefeuchtung
Premiere auf der Orgatec 2010

NanoFog Evolution: so klein wie möglich

Der Schutz vor Stimmstörungen, Augenbeschwerden, Infektionskrankheiten und die Schaffung eines stimulierenden Wohlfühlklimas sind die Hauptgründe für eine ganzjährig optimale Luftfeuchte. Um den sensiblen Anforderungen in Büro- und Arbeitsräumen gerecht zu werden, hat DRAABE mit der Neuentwicklung des Luftbefeuchters NanoFog Evolution seinen bisher kleinsten Direktraum-Luftbefeuchter entwickelt. Durch die sehr geringen Abmessungen und individuellen Positionierungsmöglichkeiten passt sich das gerade noch faustgroße Gerät allen Raumbedingungen flexibel an. Sprühbild und Betriebsgeräusche sind nach Aussage des Unternehmens so optimiert, dass für Büros jeder Größenordnung eine optimale Luftfeuchte unauffällig gesichert werden kann. Der NanoFog Evolution wird direkt im zu befeuchtenden Raum eingesetzt und inklusive einer Wasseraufbereitung, einer Digitalsteuerung und allen erforderlichen Wartungs- und Serviceleistungen angeboten.

Besucher der Orgatec können das neue Luftbefeuchtungssystem in Köln auf dem DRAABE Messestand in Halle 8, Stand B-070 im Praxiseinsatz erleben.

Mehr Informationenen bei der Firma Draabe.


Quelle/Urheber: PolRed




 NACH OBEN

[Ihr Link-Tipp] [Ihr Kommentar] [Home]