Eintrag vom: 27.03.2009

Im Test: Holzlasuren für innen und außen
Bericht von ÖKO-TEST im April 2009

ÖKO-TEST kaufte 20 Holzlasuren aus Bau- und Fachmärkten ein, die sowohl für innen wie für außen eingesetzt werden können, darunter auch Produkte von Naturfarbenherstellern. Getestet wurden sie im Hinblick auf problematische Inhaltsstoffe und Deklaration.

Das Testergebnis: Wasserbasierte Holzlasuren kann ÖKO-TEST weitgehend empfehlen. Lösemittelhaltige sind dagegen meist mit Schadstoffen belastet, was insbesondere bei einer Anwendung im Innenraum problematisch ist. Probleme mit der Deklaration haben indes beide Produktgruppen: Die Informationen für den Endverbraucher sind vielfach unzureichend und verschleiernd.

Die Ergebnisse findet man in der Ausgabe April 2009 in dem Beitrag "Schutzlos ausgeliefert".


Quelle/Urheber: PolRed/ ÖKO-TEST




 NACH OBEN

[Ihr Link-Tipp] [Ihr Kommentar] [Home]